Zahlen bestätigen No-Go-Area am #Hasselbachplatz – jetzt endlich handeln!

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage von MdL Jan Wenzel Schmidt – AfD über die Kriminalitätsentwicklung am Hasselbachplatz erklärt der Stadtrat und AfD-Kreisvorsitzende von Magdeburg, Ronny Kumpf, AfD:

„Was wir bereits mehrfach angedeutet hatten und jeder Ortskundige aus Erfahrung weiß, spiegelt sich mittlerweile auch in nackten Zahlen wider: Der Hasselbachplatz in Magdeburg ist zu einer No-Go-Area geworden, aus der Gewerbe und Normalbürger Reißaus nehmen, während lichtscheues Publikum das öffentliche Leben an sich reißt.

Allein 174 Rohheitsdelikte, also Straftaten wie Körperverletzung, Raub und Bedrohungen, ereigneten sich dort im Vorjahr. Im Jahr 2013 waren es bereits 105, was schlimm genug war, 2016 gar 194. Dass die Willkommenskultur der Weltkanzlerin für jeden, der es geschafft hat, seinen Schlepper zu bezahlen, entscheidend zu einer Verschärfung der Situation beigetragen hat, liegt auf der Hand.

Es ist an der Zeit, die Straßen der Stadt Magdeburg wieder für unbescholtene Bürger und fleißige Unternehmer zurückzugewinnen. Dazu bedarf es einer permanenten Präsenz der Sicherheitskräfte und des konsequenten Einschreitens gegen Kriminelle und Unruhestifter.“

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
https://www.facebook.com/…/a.10799915186…/2247201801969115/…

https://www.facebook.com/…/a.23722169310…/1116598648503004/…

https://www.facebook.com/…/a.237221693107…/884697508359787/…

https://www.facebook.com/…/a.237221693107…/847796582049880/…

https://www.facebook.com/…/a.237221693107…/797483477081191/…

https://www.facebook.com/…/a.237221693107…/776942029135336/…

#AfDwählen ✍️ #Kommunalwahl2019

#magdeburg #sachsenanhalt #deutschland #heimat #tradition #demokratie #holdirdeinlandzurück #kumpf #afd #srmd #lsa #afdlsa #landtag #ltlsa #jetztafd #afdjetzterstrecht #zeitfürveränderung #grueneversenken! #picoftheday #picoftoday

Das Teilen unserer Beiträge ist erwünscht – DANKE!
Ihre AfD Magdeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.