Wahlkampfauftakt-Veranstaltung der AfD

Kampftag der Arbeiterklasse – Wahlkampftag für die AfD Magdeburg

Am 1. Mai ist in diesem Jahr nicht nur der internationale Kampftag der Arbeiterklasse, auch die AfD Magdeburg wird an diesem Tag offiziell ihren Intensivwahlkampf für die Stadtratswahl und für das EU-Parlament eröffnen.

Ab 18 Uhr wird im halber85 Einlass sein. Nach der Vorstellung der Direktkandidaten werden hochkarätige Redner aus Landtag, Bundestag und EU-Parlament ans Pult treten.

Unsere Redner für diesen Abend sind:
– Fraktionschef der AfD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt MdL Oliver Kirchner, MdL
– der Landessprecher der AfD Sachsen-Anhalt, Martin Reichardt MdB
– MdB Jürgen Pohl, Mitglied des Deutschen Bundestages
– Fraktionschef der AfD-Landtagsfraktion Brandenburg und Bundesvorstandsmitglied MdL Andreas Kalbitz
– und unser Bundessprecher, Europaabgeordneter und Spitzenkandidat für die Europawahl 2019 Prof. Dr. Jörg Meuthen

Anschließend gibt es noch die Möglichkeit, mit den Bundespolitikern und den Vertretern der AfD Sachsen-Anhalt ins Gespräch zu kommen. Der offizielle Teil endet mit dem Absingen der Nationalhymne.

Interessenten und Freunde der Partei sind herzlich eingeladen. Bringen Sie gerne auch Bekannte und Verwandte mit, um auch ihnen die Möglichkeit zu geben, sich aus erster Hand ein Bild vom politischen Wollen der AfD zu machen und die Menschen kennenzulernen, die unsere patriotische Kraft auf regionaler und überregionaler Ebene in den Parlamenten vertreten.

Alles neu macht der Mai – sorgen wir dafür, dass die authentische Stimme des deutschen Normalbürgers es schafft, auch dieses Land und – im Zusammenwirken mit den Patrioten in den anderen EU-Ländern – auch Europa von Grund auf zu erneuern!

#AfDwählen ❌❌❌✍️ #Kommunalwahl2019

#magdeburg #sachsenanhalt #deutschland #heimat #tradition #demokratie #holdirdeinlandzurück #afd #afdwirkt #srmd #lsa #afdlsa #landtag #ltlsa #jetztafd #afdjetzterstrecht #zeitfürveränderung #grueneversenken! #picoftheday #picoftoday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.