Bürgerwehren sollen die Arbeit der Sicherheitsbehörden unterstützen

Die steigende Zahl von Wohnungseinbruchsdiebstählen raubt den Magdeburgern auch das Sicherheitsgefühl. Während die Fallzahlen bei den Wohnungseinbrüchen zwischen 2015 und 2018 deutschlandweit um 40 Prozent zurückgegangen sind, haben derartige Straftaten in Magdeburg um mehr als 20 Prozent auf 459 Fälle im Jahr 2018 zugenommen. Dazu sagt der AfD-Stadtrat Ronny Kumpf, AfD: „Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) […]

Prügelknabe Polizei: Gewalt an der Tagesordnung

Am Wochenende kam es in Magdeburg erneut zu mehreren gewalttätigen Übergriffen. Zum einen wurde ein 55-jähriger Schaffner von einem Fahrgast krankenhausreif geprügelt, als dieser seinen Fahrschein vorzeigen sollte. Zum anderen griff ein 18-jähriger Mann eine Zugbegleiterin (62) und einen Fahrgast (29) an. Der Schwarzfahrer konnte ungestraft entkommen, der zweite Täter wurde von der Bundespolizei gefasst […]

Ein potenzieller Kriegsverbrecher wurde in Magdeburg festgenommen. Sie lesen richtig.

Abdulmalk A. soll erst Befehlshaber der islamistisch-terroristischen Al-Nusra-Front gewesen sein und sich dann dem IS angeschlossen haben. Ob es ihm bei der Al-Nusra wohl zu lasch herging? Unter den „geschenkten Menschen“ sind doch wirklich Mörder, Kriegsverbrecher und Anführer von Terrororganisationen. Das ist eine der Erkenntnisse, die bei all ihrer Offensichtlichkeit erst Jahre nach dem ersten […]

Gehen wir zur Wahl! Wir schaffen das! Ein Gastbeitrag eines AfD-Wählers.

Wählen oder nicht wählen? Das ist für mich keine Frage. Seit sich die Meinung der Bevölkerung zu Merkels Politik der offenen Tore gedreht hat, und ich muss gestehen, dass ich das Märchen der achso überschwänglichen Refugees-Welcome-Begeisterung ohnehin nie geglaubt habe, hoffe ich! Ich hoffe auf galoppierende Erkenntnis des deutschen Wahlberechtigten! Ich hoffe auf Politikverdrossenheit, welche […]

Der Irrsinn nimmt seinen Lauf! Innenminister Stahlknecht (CDU) will 250 bewaffnete Hilfspolizisten auf die Gesellschaft loslassen!

Innenminister Stahlknecht beabsichtigt ca. 250 unbedarfte Bürger mit Schusswaffen auszustatten und diese im Niedriglohnsektor tätigen Beschäftigten auf die Gesellschaft loszulassen.   Man kann sich dieser Tage nur noch wundern, wie wenig vorausschauend die Personalpolitik des Innenministers ist, um diese rechtlich äußerst fragwürdige Aktion zu initiieren. In der noch laufenden Legislaturperiode wurden von der CDU/SPD-Landesregierung faktisch […]

Bürgerwehren entstehen dort, wo der Staat weicht!

Die beispiellose Unfähigkeit jener derzeit politisch verantwortlichen Parteien im Deutschen Bundestag und in den Landesparlamenten hat die unkontrollierte Einwanderung in unser Heimatland mit noch nicht absehbaren katastrophalen Folgen für unsere Gesellschaft verursacht. Die wirklichkeitsferne und regierungsfreundliche Berichterstattung der Medien forciert dies zusätzlich, so dass sich immer mehr Deutsche Sorgen über die innere Sicherheit in unseren […]