Wahlkampfstand in Magdeburg

Heimspiel im #Kannenstieg: Wahlkampf für die #AfD #Magdeburg in vertrauten Gefilden. Eine dankbare Gelegenheit, bei großartigem Frühlingswetter mit den Bürgern im eigenen Stimmkreis ins Gespräch zu kommen.#AfDwählen ❌❌❌✍️ #Kommunalwahl2019 #JetztAfD #srmd – hier: Kannenstieg Magdeburg.

Wahlkampfstand in Magdeburg

Vor Ort beim Bürger: Die #AfD #Magdeburg informiert heute die Wähler im Stadtteil Neue Neustadt über ihre Ziele für die #Kommunalwahl2019. Themen wie #Sicherheit, qualitativ hochwertige #Kinderbetreuung und bürgernahe Politik stehen auch hier für die Menschen an erster Stelle. #AfDwählen ❌❌❌✍️ #Kommunalwahl2019 #magdeburg #sachsenanhalt #deutschland #heimat #tradition #demokratie #‪traudichdeutschland #holdirdeinlandzurück #kumpf #afd #srmd #lsa #afdlsa […]

AfD-Kreisverband übergibt Spenden an Sportvereine

Der AfD-Kreisverband Magdeburg hat am Montag, dem 15.4.2019, Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro an den Abteilungsleiter Ringen des MSV90 Ringen Magdeburg, Mario Pobloth, und an den Vereinspräsidenten des BSV – Return to Fight, Erik Hägebarth, ausgefolgt. Für den Kreisvorstand nahmen Ronny Kumpf, MdL Oliver Kirchner und MdL Hagen Kohl an der Übergabe teil. […]

„Familienhaus Magdeburg“ sollte sich besser in „Haus für betreutes Denken“ umbenennen

Das „Familienhaus Magdeburg“ will am 14. Mai ein moderiertes „Bürger*innengespräch“ (Tippfehler im Original) zur bevorstehenden Kommunalwahl veranstalten. Dazu hatte man nach eigenen Angaben Einladungen versandt. Man wollte den Eltern der Stadt den „direkten Kontakt mit einer Auswahl demokratischer Parteien ermöglichen“, die Kandidaten für den Stadtrat stellen. Wir hatten uns schon über die Terminologie gewundert, weil […]

Bürgerwehren sollen die Arbeit der Sicherheitsbehörden unterstützen

Die steigende Zahl von Wohnungseinbruchsdiebstählen raubt den Magdeburgern auch das Sicherheitsgefühl. Während die Fallzahlen bei den Wohnungseinbrüchen zwischen 2015 und 2018 deutschlandweit um 40 Prozent zurückgegangen sind, haben derartige Straftaten in Magdeburg um mehr als 20 Prozent auf 459 Fälle im Jahr 2018 zugenommen. Dazu sagt der AfD-Stadtrat Ronny Kumpf, AfD: „Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) […]

Der Wohnungsbau-Wahn in Magdeburg ist für Stadt und Bürger ungesund!

Mit der Bebauung des Grundstücks am Biederitzer Weg in Magdeburg soll eine weitere Grünfläche aus einer der ehemals grünsten Städte in Deutschland verschwinden. Dazu sagt der AfD-Stadtrat Ronny Kumpf, AfD: „Gegen die Bebauung echter Baulücken ist sicher nichts einzuwenden. Allerdings werden zunehmend Grünflächen, insbesondere Garten- und Parkanlagen, der Bebauung mit Wohnungen für Besserverdienende geopfert. Damit […]

Keine offene Drogenszene in Magdeburg!

Die Drogenkriminalität in Magdeburg nimmt zu, titelte jüngst die Volksstimme. Ein Schwerpunkt der Drogenkriminalität ist laut Polizei dabei der Strubepark. Dazu sagt der AfD-Stadtrat Ronny Kumpf, AfD​: „Es ist erstaunlich, was unser politischer Druck an Reaktionen auslöst. Auch aufgrund unserer Mahnwachen und wiederholten Anfragen an die Landesregierung sah sich der Innenminister genötigt, endlich verstärkt die […]

Zahlen bestätigen No-Go-Area am #Hasselbachplatz – jetzt endlich handeln!

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage von MdL Jan Wenzel Schmidt – AfD über die Kriminalitätsentwicklung am Hasselbachplatz erklärt der Stadtrat und AfD-Kreisvorsitzende von Magdeburg, Ronny Kumpf, AfD: „Was wir bereits mehrfach angedeutet hatten und jeder Ortskundige aus Erfahrung weiß, spiegelt sich mittlerweile auch in nackten Zahlen wider: Der Hasselbachplatz in Magdeburg ist […]

„Magdeburger müssen sich auf Veränderung einstellen“

„Magdeburger müssen sich auf Veränderung einstellen“ – so zitiert die Magdeburger Volksstimme das Konzept der Stadtverwaltung im Umgang mit Problemen, welche durch die ständige Zuwanderung von Ausländern nach Magdeburg nachweislich entstehen werden. „Lauter, bunter, offener, anstrengender, vielfältiger“ wird dies teils euphemistisch, teils offenbarend umschrieben. Schon diesen Umschreibungen wohnt unfreiwillig eine negative Konnotation inne. Offen zugegeben […]

AfD lehnt Artikel 13 und Uploadfilter kategorisch ab

In Magdeburg fand am gestrigen Tage eine Demonstration gegen Artikel 13 der neuen EU-Urheberrechtsreform und damit gegen Uploadfilter statt, an der sich ca. 1000 Menschen beteiligten. Darunter waren auch mehrere AfD-Mitglieder, die den Protest aus eigenem und im Interesse der Allgemeinheit und der Partei unterstützen. Wie keine andere Partei ist die AfD auf ein freies […]