SPD, Linke und Grüne bilden Bullshit-Koalition!

Während der Plenarsitzung am 6. Mai 2017 spielten Abgeordnete der Fraktionen die #LINKE, #SPD und #GRÜNE während der Sitzung unverhohlen AfD-Bullshit-Bingo.

Ungeachtet dieses völlig unreifen und inakzeptablen Verhaltens stellt sich die rhetorische Frage, ob Begriffe wie: #Vaterland, #Sicherheit unserer Bürgerinnen, illegale #Einwanderung und souveränes #Deutschland nur von der #AfD und nicht von anderen Parteien verwendet werden. Ja, das ist ganz offensichtlich so. Wir können zumindest schon erahnen, welche Begriffe zukünftig aus politischer Korrektheit nicht mehr gesagt werden dürfen und auf den Sprach-Index gesetzt werden.

Als die AfD-Fraktion seinerzeit den Plenarsaal verließ, um sich die berechtigen Sorgen der vor dem Landtag demonstrierenden Bürger anzuhören und diese zu unterstützen, wurde ihr seitens der Bullshit-Fraktionen unter medialer Begleitung Missachtung des Parlamentes vorgeworfen. Man fragt sich, was das Parlament denn noch mehr entehren und die Demokratie verhöhnen kann, als während einer Landtagssitzung provokativ und zur eigenen Belustigung ein Gesellschaftsspiel abzuhalten. Dass dieses unerhörte Verhalten keinen medialen Widerhall ist ebenso erschreckend wie vorhersehbar. Man stelle sich nur mal die Reaktionen der Medien vor, wenn das nicht die vermeintlichen Demokraten, sondern Abgeordnete der AfD-Fraktion getan hätten.

Quelle–> https://www.facebook.com/afdfraktion.lsa/photos/a.1079991518690155.1073741829.1078884028800904/1422021831153787/?type=3&theater

#btw17 #AfD #AfDlsa #AfDjetzterstrecht #ZeitfürVeränderungen

Das Teilen unserer Beiträge ist erwünscht – DANKE!

Ihre AfD Magdeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.