Neuigkeiten

08 Apr 2020, 17:52

AfD Magdeburg

Martin Reichardt MdBGestern haben wir als AfD-Bundestagsfraktion konstruktiv und sachlich die Arbeiten an unserer Positionierung zur #Corona-Krise abgeschlossen.

Zwei Ziele haben uns geleitet:
1. Schutz der Menschen gewährleisten.
2. Soziale und wirtschaftliche Auswirkungen der Krise, so eng als möglich, begrenzen.

Hier der Link zu unserem umfassenden Positionspapier:

www.afdbundestag.de/positionspapier-corona-krise/
... Mehr lesenWeniger lesen

03 Apr 2020, 15:45

AfD Magdeburg

Björn Höcke spricht in einem Interview ausführlich zur Lage unserer Partei. #AfD🇩🇪#Weltsystemcrash #Höcke #AfD #Flügel #Deutschland #Corona Unterstützen Sie unsere Arbeit. Abonnieren Sie unser Politikmagazin "PI Politik-Spezial" für nur 29... ... Mehr lesenWeniger lesen

Video image

Auf Facebook kommentieren

Die Altparteien legen zu, die AfD im freien Fall Richtung 5%!

Nur noch afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd afd damit Deutschland deutsch bleibt

Afd

AfD ist die beste Partei.

Es ist natürlich wichtig als biodeutscher PatrIdiot einem Faschisten hinterher zu schwänzeln. Na egal, sozial und gesellschaftlich geächteten Personen trauert man keine Träne nach. Und dank der absoluten Unfähigkeit und einer absoluten desaströsen Konzeptlosigkeit zur Coronakrise werden noch mehr eure sinnentleerte Redundanz erkennen, sind die Werte ja glücklicherweise für die AfD am fallen.

02 Apr 2020, 20:22

AfD Magdeburg

AfD Sachsen-AnhaltSpaltung ist keine Alternative!

Deutschland steht im Ausnahmezustand und geht nach Ende der Coronakrise auf eine tiefgreifende Wirtschaftskrise zu. Diese kann zu den größten politischen und sozialen Verwerfungen der Nachkriegszeit führen.

In dieser Situation ist es Aufgabe unserer Partei, als stärkster und derzeit einziger echter Opposition, Millionen Bürgern ein politisches Zukunftsangebot zu unterbreiten und ihnen eine neue politische Heimat anzubieten.

Wir dürfen das Vertrauen, all jener, die uns heute schon wählen nicht enttäuschen. Wir müssen für jene, die uns heute noch nicht wählen, eine starke, überzeugende und einige Alternative zum politischen Establishment anbieten.

Diese gewaltige Aufgabe können wir nur bewältigen, wenn unsere Partei als Ganzes sowohl nationalkonservativ, nationalliberal und sozialstaatlich orientierte Wählerschichten anspricht.
Hierzu ist es nötig, das gesamte politische Potential unserer Partei zu erhalten und als gesamtdeutsche Partei unserem Heimatland zur Verfügung zu stehen.

Der Gedanke einer Spaltung, unserer mit beispiellosen Erfolgen ausgestatteten Partei, ist ein Irrweg, der nur unseren politischen Gegnern tatsächlich nützt. Die Spaltung der Partei ist zu allen Zeiten abzulehnen!

Gerade in Zeiten der Krise erwarten die Bürger in besonderem Maße Halt und Orientierung durch eine einende politische Kraft. Wir lehnen daher jede Spaltungsdiskussion ab und werden uns im Interesse Deutschlands und seiner Bürger mit aller Kraft weiter mit politischer Arbeit und der Lösung der Probleme der Bürger befassen.

2021 gilt es, in den Bundestag, den Landtag von Sachsen Anhalt und weitere Landtage wiederum mit starken Fraktionen einzuziehen. Diese Wahlkämpfe müssen und werden wir, als gesamtdeutsche Partei gemeinsam, führen und gewinnen.

Deutschland kann sich auf uns verlassen!

Wir bleiben die Alternative für Deutschland!
... Mehr lesenWeniger lesen

Auf Facebook kommentieren

Was hat den Meuthen geritten?

Wir lassen uns nicht spalten! Weiter so!

Afd

Herrlich, wie die AfD es immer wieder schafft, sich selber zu torpedieren. Löst euch doch einfach auf, dann habt ihr es hinter euch.

Handelt! Schmeißt die Spalter um Meuthen sofort aus der Partei! Der gibt auch noch Interview im TV. Er macht die AFD zum Gespött der Medien! Einige Umfragen sind schon einstellig! Immer der innerparteiliche Streit!

Ein Glück daß die AfD nicht an der Regierung ist!

01 Apr 2020, 12:40

AfD Magdeburg

Die #AfD in #magdeburg begrüßt den längst überfälligen Schritt des Bundesvorstands hin zu geschlechtergerechter Sprache auch in Verlautbarungen unserer Partei. Die Lesenden und Folgenden der Accounts werden bestimmt keine Schwierigkeiten haben, sich daran zu gewöhnen.++ Liebe Wählende: AfD-Programm jetzt gendergerecht! ++

Die AfD-Bundesvorstehenden haben auf ihrer gestrigen Sitzung beschlossen, die gendergerechte Sprache nun sowohl in der internen als auch externen Kommunikation unserer Partei anzuwenden.

Als erstes haben die Mitarbeitenden der Bundesprogrammkommission begonnen, das Parteiprogramm zu überarbeiten. Das bisher stets verwendete diskriminierende Maskulinum weicht nun mehr und mehr einer geschlechtergerechten Sprache, wobei wir bestrebt sind, auf * oder _ Schreibweisen zu verzichten.

Ein Beispiel: Hieß es bisher „Mandatsträger“ wollen wir die verbreite Schreibweise „Mandatsträger*innen“ noch nicht anwenden und stattdessen von „Mandatstragenden“ sprechen.

Zu erheblichem Diskussionsbedarf führte die Neuformulierung des für Parteien so wichtigen Begriffs „Mitglied“. Da hier bisher keine einfache geschlechterneutrale Formulierung gefunden wurde, beschlossen die Bundesvorstehenden eine Umbenennung in „Dabeiseiende“. Diese Entscheidung hat weitreichende Folgen. So werden alle bisherigen Mitglieds-Ausweise eingezogen und in den nächsten Wochen durch „Dabeiseiende-Karten“ ersetzt.

afdkompakt.de/2020/04/01/afd-jetzt-auch-geschlechtergerecht/
... Mehr lesenWeniger lesen

Die #AfD in #Magdeburg begrüßt den längst überfälligen Schritt des Bundesvorstands hin zu geschlechtergerechter Sprache auch in Verlautbarungen unserer Partei. Die Lesenden und Folgenden der Accounts werden bestimmt keine Schwierigkeiten haben, sich daran zu gewöhnen.

Auf Facebook kommentieren

🤣🤣🤣

April April

Verstehe denn Aufwand den ihr euch da macht garnicht. Das Gendergerechtewort für AFD Mitglied gibt es doch schon. Es heißt: Idiot.

30 Mrz 2020, 20:20

AfD Magdeburg

Keine Zweiklassenmedizin in der Corona-Krise!

Zu Berichten betroffener Bürger über verweigerte Corona-Tests seitens des Patientenservice:

„Während Länder wie Österreich und die USA in der Corona-Krise alles unternehmen, um möglichst weite Teile der Bevölkerung mit Tests zu erreichen, scheint in Deutschland sogar in der allgemeinen Gesundheits-Notstandsituation die gewohnte Zweiklassengesellschaft zu gelten.

Normalbürger, die mit ihren Pflichtbeiträgen das System der Gesetzlichen Krankenversicherung stützen, werden immer häufiger selbst dann vom Patientenservice abgewimmelt, wenn sie bereits handfeste Symptome zeigen, die auf Corona hindeuten. Gleichzeitig wird ihre Majestät, Angela #Merkel, gleich mehrfach auf Corona getestet. Ebenso werden auch ihre persönlich ins Land eingeladenen Gäste wie jene in der #ZASt #Halberstadt seit Wochen durchgängig auf Covid 19 abgecheckt.

Wir lehnen das Privilegiensystem, das die etablierte Politik zu Ungunsten der einfachen Bürger geschaffen hat, grundsätzlich ab und umso mehr in Zeiten einer allgemeinen Bedrohung für die Volksgesundheit. Wir fordern Gleichbehandlung aller Bürger und schließen uns Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz an, der als Gebot der Stunde ausgegeben hat: Testen, Testen, Testen!

P. S. Falls Sie selbst schon von Testverweigerung betroffen waren oder Ihnen anderweitig Hilfe von Institutionen versagt wurde, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir werden versuchen Ihnen zu helfen.“

Kontaktieren können Sie uns unter: magdeburg@afd-lsa.de oder Tel.: 0391 55602212

Quellen:
„Anders in der Zast Halberstadt: Dort würden seit 28. Februar alle Neuzugänge auf das Coronavirus getestet.“
www.volksstimme.de/lokal/halberstadt/coronavirus-zast-wird-auf-corona-ausbruch-vorbereitet

www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/corona-infektion-dj-andreas-quick-schleppt-sich-in-n...

Zwei bisherige Tests bei der Kanzlerin waren negativ. Anfang der nächsten Woche soll ein weiterer Test durchgeführt, um sicherzugehen. Das wurde in der Bundespressekonferenz mitgeteilt.
www.merkur.de/politik/merkel-nach-corona-test-syrer-malen-riesiges-graffiti-idlib-ihr-wohlergehen...

Patientenservice: www.116117.de oder Tel.: 116117

#corona #covid19 #magdeburg #sachsenanhalt #deutschland #heimat #tradition #demokratie #holdirdeinlandzurück #afd #srmd #lsa #afdlsa #landtag #ltlsa #jetztafd #afdjetzterstrecht #zeitfürveränderung #picoftheday #picoftoday

Das Teilen unserer Beiträge ist erwünscht - DANKE!
Ihre AfD Magdeburg

#AfD-Mitglied werden: ➡️ www.afd.de/mitwirken/mitglied-werden/
... Mehr lesenWeniger lesen

Keine Zweiklassenmedizin in der Corona-Krise!

Zu Berichten betroffener Bürger über verweigerte Corona-Tests seitens des Patientenservice:

„Während Länder wie Österreich und die USA in der Corona-Krise alles unternehmen, um möglichst weite Teile der Bevölkerung mit Tests zu erreichen, scheint in Deutschland sogar in der allgemeinen Gesundheits-Notstandsituation die gewohnte Zweiklassengesellschaft zu gelten. 

Normalbürger, die mit ihren Pflichtbeiträgen das System der Gesetzlichen Krankenversicherung stützen, werden immer häufiger selbst dann vom Patientenservice abgewimmelt, wenn sie bereits handfeste Symptome zeigen, die auf Corona hindeuten. Gleichzeitig wird ihre Majestät, Angela #Merkel, gleich mehrfach auf Corona getestet. Ebenso werden auch ihre persönlich ins Land eingeladenen Gäste wie jene in der #ZASt #Halberstadt seit Wochen durchgängig auf Covid 19 abgecheckt. 

Wir lehnen das Privilegiensystem, das die etablierte Politik zu Ungunsten der einfachen Bürger geschaffen hat, grundsätzlich ab und umso mehr in Zeiten einer allgemeinen Bedrohung für die Volksgesundheit. Wir fordern Gleichbehandlung aller Bürger und schließen uns Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz an, der als Gebot der Stunde ausgegeben hat: Testen, Testen, Testen! 

P. S. Falls Sie selbst schon von Testverweigerung betroffen waren oder Ihnen anderweitig Hilfe von Institutionen versagt wurde, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir werden versuchen Ihnen zu helfen.“

Kontaktieren können Sie uns unter: magdeburg@afd-lsa.de oder Tel.: 0391 55602212

Quellen:
„Anders in der Zast Halberstadt: Dort würden seit 28. Februar alle Neuzugänge auf das Coronavirus getestet.“
https://www.volksstimme.de/lokal/halberstadt/coronavirus-zast-wird-auf-corona-ausbruch-vorbereitet

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/corona-infektion-dj-andreas-quick-schleppt-sich-in-notaufnahme-69822178.bild.html

Zwei bisherige Tests bei der Kanzlerin waren negativ. Anfang der nächsten Woche soll ein weiterer Test durchgeführt, um sicherzugehen. Das wurde in der Bundespressekonferenz mitgeteilt.
https://www.merkur.de/politik/merkel-nach-corona-test-syrer-malen-riesiges-graffiti-idlib-ihr-wohlergehen-freute-uns-zr-13609615.html

Patientenservice: https://www.116117.de oder Tel.: 116117

#corona #covid19 #magdeburg #sachsenanhalt #deutschland #heimat #tradition #demokratie #holdirdeinlandzurück #afd #srmd #lsa #afdlsa #landtag #ltlsa #jetztafd #afdjetzterstrecht #zeitfürveränderung #picoftheday #picoftoday

Das Teilen unserer Beiträge ist erwünscht - DANKE!
Ihre AfD Magdeburg

#AfD-Mitglied werden: ➡️ https://www.afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

Auf Facebook kommentieren

Bevor wir aufwachen ist schon alles den Berg runter.

Es kommt der tag an dem alle die Verursacher vor Gericht gestellt werden dann sind wir es die lachen. Die Gerechtigkeit wird siegen. Wie sagt Frau Katrin Eckard Göhring. Und ich freu mich drauf.

Leider war.

Danke für eure Arbeit 🥰 Hauptsache die Bürger sehen wer wirklich für sie arbeitet und ihnen in dieser Zeit Hilfe gibt 💙💙💙

Leider tut Deutschland sich mit allem schwer und das wir als Deutsche zweitrangig geworden sind wissen wir seit 2015 noch mehr.

Alles wie gemacht.

Die braucht keine Angst haben da geht selbst der Virus nicht dran.

Es müsste sowieso jede/r geprüft werden, denn es gibt Menschen die Träger des Virus sind und wissen es nicht, die aber deshalb andere Leute wiederum anstecken. Nur mit Prüfung jedes einzelnen kann man dem Virus entgegen wirken.

Es wird Zeit dass die Raute hinter guitar.com

in ein paar wochen ist das volk soweit, alles zu akzeptieren, damit es wieder so wird wie vorher, aber das wird es nicht 😉

Die AfD setzt auf Bürgerneid und trifft bei etlichen damit gut ins Schwarze. Wenn ein Schiff in schwere See gerät, lässt man bestimmt auch als erstes den Kapitän über Bord gehen. Himmel 🙄!

Ich bin der gleichen Meinung. Es kann nicht sein das Flüchtlinge getestet werden und der Rest der Deutschen Bürger ewig warten müssen bevor sie sich Testen lassen können.

Wir sind ein nichts. 😲😢

💙💙💙😊👍👍💙💙💙

So ist das zur Zeit in Deutschland. Es wird Zeit, dass wir aufwachen.

Load more