Neuigkeiten

07 Aug 2020, 13:25

AfD Magdeburg

AfD Sachsen-AnhaltWir stehen zu unserem Ehrenvorsitzenden Alexander Gauland

Der Aufstieg der Alternative für Deutschland zur Volkspartei ist eng mit dem Namen Alexander Gauland verbunden. Ohne seinen selbst- und rastlosen Einsatz würde die AfD als letzte evolutionäre Chance für Deutschland in dieser Form nicht existieren. Seit ihrer Gründung hat er unsere Partei zum wiederholten Male aus schwerem Fahrwasser herausgeführt.

Im Jahre 2019 wurde Alexander Gauland auf dem Bundesparteitag in Braunschweig auf Vorschlag des neu gewählten Bundesvorstandes mit 90 Prozent der Delegiertenstimmen zum Ehrenvorsitzenden gewählt. In seiner Dankesrede betonte er unter dem Beifall der Delegierten, dass er sich in seiner neuen Funktion auch zukünftig kritisch zu Wort melden werde, wenn es die Situation erfordert.

Aufgrund des umstrittenen Urteils des Bundesschiedsgerichts zur Mitgliedschaft von Andreas Kalbitz hat der Ehrenvorsitzende nun von seinem Recht und seiner Pflicht, sich in schwierigen innerparteilichen Fragen zu äußern, Gebrauch gemacht. Wir stehen zu unserem Ehrenvorsitzenden und danken ihm für seine klaren Worte. Alexander Gauland war, ist und bleibt der Bewahrer der Einheit unserer Partei.

Martin Reichardt MdB
Landesvorsitzender der AfD Sachsen-Anhalt

Oliver Kirchner, MdL
Vorsitzender der AfD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
... Mehr lesenWeniger lesen

Auf Facebook kommentieren

💙💙💙Alexander Gauland💙💙💙, ist und bleibt das Herz der AfD 👍💪💙

Und mit Björn Höcke. Kalbitz und Höcke , auch Herr Gauland sind die AFD 💙 💙💙💙

Hoffentlich Herr Gauland, er ist der beste und kennt sich in der Politik aus, kommt ja aus der CDU, und macht nun in der AFD die beste Politik.

Also in Sachsen Anhalt sind wir auf dem richtigen Weg..... In der Kommunalpolitik ist die AfD stark reingewählt worden...und macht gute Öffentliche Politik.....im Landtag machen die Politiker sehr gute Politik.....in der Öffentlichkeit immer zu sehen.. .. so muss das auch sein ......da helfen dann auch keine Lügen von den linksfaschisten Blockparteien und deren Medien...... persönlich zur AfD. Ich trage seit Mai täglich Kleidung mit AfD Logo und bis heute keine Anfeindungen......einige schauen verwundert andere begrüßen es durch ansprechen und Handzeichen..meine Orte sind Genthin und Magdeburg ...also weiter so AfD in Deutschland

Und warum nicht zu kalbitz und höcke?? Mit meuthen werdet ihr nicht weit kommen. Wer die Wähler von den beiden im Rücken tritt der hat den Schuss noch nicht gehört. Ohne die ossis geht ihr wie die FDP in die Bedeutungslosigkeit.

😉💙🇩🇪👍

AfD als letzte evolutionäre Chance für Deutschland? Ich glaube, mein Schwein pfeift! Welche Hybris bei derzeit 8 Prozent! Grotesk

👏👏👏

01 Aug 2020, 15:37

AfD Magdeburg

Alice WeidelAn diesem Wochenende finden in Berlin zahlreiche Demonstrationen - unter anderem gegen die rigorosen Corona-Auflagen und für die Freiheit - statt. Ausgerechnet jetzt tritt SPD-Innensenator Andreas Geisel auf den Plan und moniert das Anliegen des Protests als in der Coronazeit "verantwortungslos". Seine Hauptsorge: Das Tragen von Masken und das Einhalten von Abständen müsse gewährleistet sein. Bei einer „Black Lives matter“-Demo Ende Juni, also in der Hochphase des Corona-Lockdowns, verzichtete man hingegen auf das Kontrollieren von Masken und Abständen, als über 30.000 Aktivisten den Alexanderplatz in einen Coronas-Seuchenherd verwandelten.

Der Berliner Senat ließ sie nicht nur gewähren, sondern unterstützte auch noch in aller Buntheit und völlig die Gefahren vergessend die Demo. Wo man heute Bürger, die aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen um gegen die Corona- Einschränkungen zu demonstrieren, schon vor Ankunft als „rechtsextreme“ und „verantwortungslose“ Sonderlinge diffamiert, kamen die "Black lives matter" Aktivisten gerade recht. Und während diese, der bunten Politik der Bundesregierung huldigend, Narrenfreiheit genossen, müssen Regierungskritiker mit Repressalien und Bußgeldern rechnen. Die Corona-Regeln finden augenscheinlich nur dann besondere Anwendung, wenn der Anlass den Regierenden nicht passt.

www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/innensenator-andreas-geisel-rechnet-am-samstag-mit-22000...
... Mehr lesenWeniger lesen

Auf Facebook kommentieren

Nur komisch das die Livecam Berlin abgeschaltet worden sind.💙💙💙

Diese Regierung misst ganz klar erkennbar mit zweierlei Mas. War in München bei der Black lives matter Demo genauso. Da haben 20000 ohne Masken und Abstand demonstriert. Da haben sie nichts gemacht.

Ist das denen nicht ein Präzedenzfall ? Somit wären Auflagen der Corona Vorschriften hinfällig. Oder ist das nicht Richtig?? 🤔😏

Alle die an die Regierung glauben können ja gerne Zuhause bleiben und sich den Genmanipulierten Impfstoff spritzen lassen. Der die DNA 🧬 verändert. KillBill sagt selbst das es 700000 Impfgeschädigte geben wird.💙

Alice-hinter-den-Spiegel-Weidel geht mal wieder Ihrer Hauptbeschäftigung nach. Vorverurteilen, Hetze und Behauptungen aufstellen. Wie sich herausstellt sind die - wie immer - bar jeglicher Realität. Eine Richtigstellung folgt auch nicht. Nur wer hier klatscht, zeigt wie sehr Schaf er/sie ist. Määäähhh

29 Jul 2020, 22:22

AfD Magdeburg

Oliver Kirchner, MdLAlexander Gauland lag schon sehr oft richtig. ... Mehr lesenWeniger lesen

Auf Facebook kommentieren

Er gehört mit zu den besten Denkern der Welt!

Das ist der richtige für die Spitze

Herr Meuthen und seine ganze Gefolgschaft sollten mal auf Herrn Gauland hören. Was dieser Patriot für die AFD geleistet hat ist beispielhaft. Er hat Dank seiner langen politischen ERFAHRUNGEN immer das richtige für die AFD geleistet. Er ist als Ehrenvorsitzenden mit 90 Prozent gewählt wurden. Herr MEUTHEN und Gefolgschaft haben Sie das vergessen.

Deutschlands Patrioten sollten eigentlich längst begriffen haben, dass nur ein geschlossenes rechtes Lager eine Chance hat. Stattdessen bekämpfen die Rechten sich selbst untereiander und gründen ständig neue Parteien. Selbst die parteineutrale PEGIDA- Bewegung wurde von angeblichen Patrioten zerstört, obwohl sie seit ihrer Gründung das werdtvollste Instrument zum Erhalt Deutschlands war. Die Nazikeule wirkt immer noch. Jeder glaubt er könnte ihr entgehen, indem er auf seinen Nachbarn zeigt. "Den müsst ihr hauen, er ist der Nazi, nicht ich".

Afd

Es darf unter keinen Umständen zu einer Spaltung der AFD kommen, sonst wäre alles Nutzlos gewesen und sie würde auch in Zukunft nicht mitregieren können...

Ab nach Berlin am 1.8. Da kann man was bewegen...an der Tastatur reicht das nicht! In Deutschland wird sich in der nächsten Zeit so vieles verändern! Das ganze ist nicht vorhersehbar! Ich teile hier einfach mal eine Gruppe! Ich bin der Meinung wir sollten uns formieren! Wir dürfen uns das nicht mehr lange gefallen lassen! Hier die Gruppe..wer interessiert ist einfach eine Anfrage stellen www.facebook.com/groups/779263792413815/

Finde das alles schade, das sich die AFD gerade jetzt so auseinander teilen tut, und gerade, das macht, sie zu Zeit.

Load more